„Der Troubadour und Madame Rosa“


Eine literarisch- musikalische Reise um die Welt

Der Minnesänger der Vergangenheit lebt in heutigen Berufen weiter, als Schriftsteller,
als Schauspieler, als Reisender. Sein Zahlungsmittel ist die Liebe.

Frauen liefern ihm den Stoff und die Geschichten für seine Lieder …

Dirk Großer, freier Künstler und Literat liest aus dem Zyklus „Übernachtungen“.
Seine Texte erzählen, wie man als Reisender mit frechen Mitteln überlebt.
Fotografien der Dokumentation „Hotel Bohemia“ werden an eine Leinwand projiziert.

Uta Davids, Komödiantin tritt als Madame Rosa auf die Bühne, charmant erzählt sie Geschichten und Märchen vom Unterwegssein und nutzt dazu Theaterpuppen aus Papier.

Aenne Stauner begleitet den Abend musikalisch mit dem Akkordeon.

Infos

Datum:
Fr, 23.11.2018, 20.00 - 22.00 Uhr
Abendkasse:
13 €
(Bei Erwerb über VVK fallen Systemgebühren an.)
ermäßigt:
9 €
Ermäßigung für Schüler und Studenten sowie Schwerbehinderte ab GdB von 80%
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen